Jetzt geht es los: Für 29 Erstklässler beginnt die Schule

29 aufgeregte Kindergesichter mit farbenfrohen Schultüten und Ranzen waren in der Piazza zu sehen - das kann nur eins bedeuten: Es ist Einschulung. Nach vielen Tagen der Vorfreude stand am Freitag, 24. August 2018 der erste Schultag an der DS Shanghai Pudong endlich vor der Tür. Bei der Einschulungsfeier begrüßte Grundschulleiterin Heike Mezger die neuen Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern, die wohl mindestens genauso aufgeregt waren wie die Kinder mit den Worten: "Herzlich willkommen in unserer Grundschule - jetzt seid ihr Schulkinder und werdet gleich eure erste Unterrichtsstunde mit euren neuen Freunden erleben." Der Stolz, endlich Erstklässlerin beziehungsweise Erstklässler zu sein, war den Jungen und Mädchen deutlich anzusehen.

Nach einer Geschichte der Grundschulleiterin über einen Löwen und einer Maus, die beste Freunde wurden, stimmten alle Grundschulkinder das Lied "Jeder kann was" an und trugen ein Gedicht vor - so machten sie ihren neuen Schulfreunden noch mehr Lust auf die erste Klasse. Und dann war es endlich soweit und der neue Lebensabschnitt als Schulkind begann. Klassenweise wurden die Mädchen und Jungen aufgerufen - und ab ging es in die erste Schulstunde ihres Lebens.

Allen Erstklässlerinnen und Erstklässlern wünschen wir einen guten Start in das Schulleben und begrüßen sie herzlich in unserer Schulgemeinschaft. Viel Spaß in der Grundschule.

js/PR


Fotos © DS Shanghai / Cons / PR