> Home > Services > Archiv >  > 

Verabschiedung vom stellvertretenden Schulleiter John Ahlskog

Wie es sich für die Schulgemeinschaft der DS Shanghai Pudong gehört, wurde John Ahlskog, stellvertretender Schulleiter mit Musik, lobenden Worten und Danksagungen am 22. Juni 2018 verabschiedet. Viereinhalb Jahre war er an der Schule tätig und verlässt nun gemeinsam mit seiner Familie Shanghai, um nach Deutschland zurückzukehren.

Lobende Worte für John Ahlskog fanden neben Dr. Jari Grosse-Ruyken, Vorstandsmitglied und Kerstin Kloppenburg, Vorsitzende des Elternbeirats auch Schulleiter Sven Heineken, der in seiner Rede nicht nur das fachliche, sondern auch das persönliche Bedauern über das Ausscheiden von John Ahlskog betonte. Mit jeder Menge Energie und Engagement, mit Professionalität und unglaublich viel Herzblut hat er die Schule vorangebracht. Die persönliche Zusammenarbeit war von Vertrauen und gegenseitigem Respekt geprägt. Der Mitarbeiterbeirat bedankte sich im Namen des Kollegiums für die vergangenen Jahre und überreichte eine chinesische Schriftrolle als Erinnerung an die Zeit an der DS Shanghai Pudong. 

Musikalischer und sportlicher Abschied

Als Sportlehrer brachte John Ahlskog viele Kunstturn-Talente voran und die Schulmannschaft überraschte ihn mit einer tollen Performance und Abschiedsgeschenken. Seiner Leidenschaft für die Musik kamen die Schüler mit verschiedenen Beiträgen nach.

Die Schulgemeinschaft wünscht John Ahlskog und seiner Familie alles Gute für die Zukunft.


Grafik © DS Shanghai / PR