Känguru-Wettbewerb: Knobelzeit für die Klassen 3 bis 11

Rauchende Köpfe und knifflige Aufgaben: Dass sind klare Anzeichen für den jährlichen Känguru-Wettbewerb. Für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 11 hieß es am 15. März 2018 wieder rechnen, rechnen, rechnen. Um die Freude und den Spaß am mathematischen Denken und Arbeiten zu wecken, sind die Aufgaben heiter und manchmal auch ein wenig unerwartet gestaltet. Beim jährlichen Multiple-Choice-Wettbewerb nehmen rund sechs Millionen Teilnehmer aus über 60 Ländern weltweit teil.


Fotos © DS Shanghai/PR