Farbenfrohe Umgebung und gut ausgestattete Fachräume

 

Qualitativ hochwertiger Unterricht in einer hochwertigen Umgebung. Kindgerechte und farbenfrohe Klassenräume laden Kinder und Pädagogen zum Leben und Lernen ein. Die Fachräume für Kunst, Musik, Naturwissenschaften, Englisch, Chinesisch sowie Sporthalle und Bibliothek bieten ergänzend ein entsprechendes Lernumfeld. Eine Brücke verbindet den Kindergarten mit dem Schulgebäude.

Der Kindergarten

In unserem Kindergarten sind "Blitze",  "Sternschnuppen", "Winde", "Wolken", ein "Regenbogen“, "Sterne", "Sonnen" und "Monde" zu Hause. Jede Gruppe hat einen bunt und liebevoll gestalteten Gruppenraum. Bei den Kindern ab drei Jahren sind die Gruppenräume einem Bildungsbereich zugeordnet und so gibt es das Atelier, Theater, Labor und Tonstudio, den Rhytmiksalon und die Baustelle. Darüber hinaus gibt es einen einen Sprach- und Förderraum sowie einen großen Bewegungsraum, der zum Spielen, Klettern und Toben einlädt sowie die Mediathek mit einer großen Auswahl an Büchern und den Multifunktionsraum. Auf dem Außengelände finden die Kinder einen Sandkasten, eine Matschanlage, eine Vogelnestschaukel, zwei Spielhäuser, mehrere Klettergerüste und viele verschiedene Spielgeräte vor.

Die Grundschule

Großzügige Klassenräume und eine hochwertige Ausstattung ermöglichen ein kindgerechtes Arbeiten in einer ansprechenden Umgebung. Neben dem Förderraum, in dem Kinder aller Klassenstufen in Einzel- oder Kleingruppenbetreuung auf vielfältige Weise individuell gefördert werden können, befindet sich das DAZ-Zimmer, in dem die Förderung für "Deutsch als Zweitsprache" stattfindet.

Sekundarstufe

Die Räumlichkeiten für die Sekundarstufe bieten den Großen Möglichkeiten für offene Unterrichtskonzepte sowie selbstständiges Arbeiten in und außerhalb der Klassenräume. Alle Klassenzimmer sind mit großen Bildschirmen, Computern und DVD-Spielern ausgestattet. Ab dem Schuljahr 2013/14 werden die Klassenräume der Sekundarstufe ebenso mit Whiteboards ausgestattet.

Die Klassen- und Gruppenräume

Die Klassenzimmer bieten eine altersgerechte Lernumgebung mit vielfältigen Anregungen. Großzügig angelegte Räume ermöglichen die Einrichtung von Lern- und Leseecken sowie viel Platz für Lernformen jeder Art. Alle Klassenzimmer sind mit hochwertigem Schulmobiliar ausgestattet, in jedem Klassenraum der Sekundarstufe sind Beamer, DVD-Player und Computer für Präsentationen fest installiert.

Die Bibliothek

Unsere Bibliothek befindet sich im Hauptgebäude unserer Schule. Über drei Etagen und ausgestattet mit einer gemütlichen Lesetreppe lädt sie alle großen und kleinen Besucher zum alleinigen oder gemeinsamen Lesen ein. Mit einer großen Auswahl von über 9.500 Medien reicht das Angebot von Fantasy- bis hin zu Sachbüchern. Und wer die Bibliothek nicht zum Lesen, sondern zum Arbeiten nutzen möchte, kann dies mit den dort vorhandenen Laptops tun.

Die Sporthalle und Außensportanlagen

Die schuleigene Sporthalle bietet Platz für Ball- und Mannschaftssportarten aller Art. Eine gute und hochwertige Ausstattung mit zahlreichen, zum großen Teil aus Deutschland importierten Turn- und Sportgeräten ermöglicht einen umfassenden und abwechslungsreichen Sportunterricht. Sport im Freien ist auf dem Schulhof sowie auf dem Fußballplatz und den mit Laufbahn und Sprunggrube ausgestatteten Außensportanlagen möglich. Seit dem Schuljahr 2012/13 verfügt die Sportabteilung über ein funktionales Großzelt auf einem Tennisplatz, so dass witterungsunabhängiger Sportunterricht für alle Klassen gewährleistet ist.

Der Pausenhof

Was wäre die Schule ohne Pausen!!! Auf unserem Schulhof können sich die Kinder aktiv vom Unterricht und „stillsitzen“ erholen: Täglich wird eine „bewegte Pause“ angeboten, kleine Spielgeräte und Wippen bieten weitere Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten. Natürlich rollt auch der Ball: Das Basketballfeld wird häufig zu einem Fußballfeld umfunktioniert. Die Basketballer kommen trotzdem zu ihrem Recht: Neben der Kantine sind weitere Basketballkörbe aufgestellt. Wer sich lieber entspannen und erholen möchte, kann eine ruhige Pause unter unserem „Säulengang“ verbringen und hier erst einmal in Ruhe frühstücken.

Die Dachterasse für die Sekundarstufe

Seit Oktober 2010 ist sie eröffnet - die Dachterasse! Hier können die Schüler der Sekundarstufe über den Dächern Shanghais ihre Pausen verbringen. Die großzügige Fläche, ein Strandkorb und ein Tischfußball bieten eine ausgefallene und altersgerechte Aufenthaltsmöglichkeit.

Die Kunsträume

In unseren Kunsträumen stehen vielfältige und anregende Materialien für gestalterische Arbeit aller Art zur Verfügung. Regelmäßige Ausstellungen von Schülerarbeiten im Schulhaus präsentieren die im Kunstunterricht erstellten künstlerischen Produkte.

Fachräume Naturwissenschaften

Für die Fächer Physik, Chemie und Biologie stehen zwei voll ausgestattete Laborräume mit Schülersätzen für Experimente aller Art zur selbstständigen Arbeit im Unterricht zur Verfügung. Die Sammlungen aller Fächer bieten vielfältiges und anregendes Anschauungsmaterial.

Die Musikräume

Zwei schöne, große Musikräume bieten ausreichend Platz und zahlreiche Instrumente für den Unterricht. In Klasse 5 und 6 sowie nach Bedarf auch in Klasse 7 wird der Musikunterricht in Bläserklassen durchgeführt. Jedes Kind erlernt ein Blasinstrument, welches von der Schule ausgeliehen werden kann. Die Klasse musiziert gemeinsam und erwirbt mit praktischem Bezug musikalische Fähigkeiten und Kenntnisse.

Die Schulkantine

In unserem "Schulrestaurant" essen Kinder und Lehrkräfte gemeinsam zu Mittag. Dabei kann zwischen zwei warmen Gerichten ausgewählt werden. Ergänzt wird das Menu durch eine Vorspeise, ein Dessert und ein Getränk. In der Frühstückspause werden Sandwiches, Müsli, Joghurt und kleine Snacks angeboten. natürlich kann auch selbst mitgebrachtes Essen verzehrt werden. Auch für Veranstaltungen und Versammlungen bietet die Kantine genügend Raum und ein schönes Ambiente.

Fremdsprachenräume

Neben den Klassenzimmern werden die Schüler und Schülerinnen in kleinen niveaudifferenzierten Gruppen im Englischraum und Chinesischraum in den Fremdsprachen unterrichtet. Bilder, Wortkarten und vielfältige andere Materialien regen zum Lernen an.

Der Förderraum

Der Förderbereich verfügt über einen eigenen DaZ-Raum (Deutsch als Fremdsprache) sowie einen Gesprächs- und Beratungsraum, der dem Förder- und Beratungsteam ermöglicht, den Bedürfnissen der Schüler, Eltern und Lehrer bestmöglich gerecht zu werden. 

Mobile Laptops und IT-Ausstattung

Für die Arbeit mit dem Computer stehen hochwertige mobile Laptops der Firma Apple als Klassensätze zur Verfügung, welche über das Wireless-LAN-Netzwerk in allen Klassenräumen unkompliziert zum Einsatz kommen. Die Integration von computergestütztem Lernen in den regulären Unterricht in allen Klassen der Grundschule und Sekundarstufe ist so problemlos möglich.

Die Bus-Haltestelle

Unsere Schulbusse halten direkt vor dem Schultor. Die Kinder treffen im Gebäude schon ihre Bus-Ayi und gehen mit ihr gemeinsam zum Bus. Ein Überqueren der Straße ist an unserem Campus nicht notwendig.